Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Betreiber und Kontakt:
Sachverständiger für Gebäudeschäden und Wertermittlung

Siedlung 4
OT Grüneberg
16775 Löwenberger Land

Telefonnummer: 0157 - 80250982
Fax: 033094 - 719222
E-Mail-Adresse: kaesler@sachverstaendiger-kaesler.com

Umsatzsteuer-ID:
053/200/02992

 

Nutzungshinweise

Alle Angaben dieses Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Eine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden. Wir stellen Ihnen diese Informationen ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung zur Verfügung. Desweiteren schließen wir jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus.

Rechtswirksamkeit

Dieses Impressum mit allen Unterpunkten gilt für die gesamte Domain „sachverstaendiger-kaesler.com“.

 

Datenschutzbestimmungen

Innerhalb dieser Internetpräsenz besteht die Möglichkeit, mir personenbezogene Daten zu übermitteln. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und eMail-Adresse.

Die Speicherung und/oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt den Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen (DSGVO und BDSG). Ich beschränke die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf ein Minimum, das notwendig ist zur Anbahnung oder zur Abwicklung der Vertragsbeziehung mit Ihnen oder zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung.

Ich gebe Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Auftragsdatenverarbeitungen sind von dieser Einverständniserklärung gemäß geltendem Datenschutzrecht (BDSG) ausgeschlossen. Sollten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese selbstverständlich ebenfalls an das BDSG bzw. die DSGVO gebunden. Soweit ich gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet bin, werden ich Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Maßgeblich sind die Bedingungen der DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten neben möglichen hoheitlichen Einschränkungen insbesondere die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Auf schriftliche Anfrage werde ich Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Die Kontaktdaten finden Sie unten unter Verantwortliche Stelle.

Verantwortliche Stelle:

Siehe Impressum